Click&Meet
Click&Meet

Dana Nadvornik

Ich bin ein Herzmensch. Konkret heißt das, ich denke und arbeite mit meinem Herzen. Bevor ich mich der Herstellung von Beton-Deko widmete war ich Friseurin. Und das nicht umsonst. Friseure und Friseurinnen haben einen Hang zu Ästhetik und ein Gespür für Menschen. Wir sind kreativ, kontaktfreudig und emphatisch. Das liegt mir im Blut. 

Die kleinen, schönen Dinge im Leben haben es mir angetan. Ich bin detailverliebt, weil Details einen Unterschied machen. Sie machen den entscheidenden Unterschied zwischen einer Wohnung und einem Zuhause. Was ich auf jeden Fall erwähnen sollte ist, dass ich eine Frohnatur bin – viel und gerne lache. Meine Geschäftsnachbarn können das schmunzelnd bestätigen. Kurzum: Ich habe Persönlichkeit und meine Beton-Deko auch.

Meine Leidenschaft für Beton

Anfang 2015 hatte ich mein erstes Buch über Beton-Deko in der Hand. Es sprang mich im Buchladen an und ich nahm es mit nach Hause. Dort lernten wir uns intensiv kennen. Ich inhalierte das Buch und probierte verschiedene Sachen aus. Da ich nicht alle fertigen Stücke behalten konnte, meldete ich im Oktober desselben Jahres ein Nebengewerbe an. Von zu Hause aus stellte ich fortan liebevoll Deko aus Beton her. Genau das mache ich auch heute noch, nur eben in meinem eigenen Laden. 

Mein Laden heißt Traumgießerei und entspricht dem Namen voll und ganz. Seit Mitte 2016 ist er mein zweites Zuhause. Hier stelle ich für euch und für mich täglich Beton-Deko her. Dabei ist Handarbeit bei mir großgeschrieben. Ich benutze keine Maschinen und stelle fast ausschließlich Unikate her. 

Wenn man es weiß, dann weiß man es. Genauso war es mit dem Beton und mir.

inspiration in details

Inspiration in Details

Ein Jogurtbecher ist für mich eine Gussform und Trockenblumen, die perfekte Ergänzung für eine Vase aus Beton. Ich lasse mich von der Natur und meiner Umgebung inspirieren. Beim Spazierengehen habe ich immer einen Beutel und eine Schere dabei und sammle, was mir gefällt, egal ob Äste oder Stein. Das kombiniere ich später mit meiner Beton-Deko und erschaffe etwas Einmaliges. Denn bei mir gibt’s fast ausschließlich Unikate. 

Beton ist die neue Keramik

Beton ist individuell, vielfältig und wandelbar. Ich behaupte sogar, dass Beton die neue Keramik ist. Dieses feste, massive Material kann genauso filigran sein wie Keramik, wenn man ihm Leichtigkeit verleiht. Das mache ich, indem ich den Beton in eine ästhetische Form gieße und mit anderen Materialien kombiniere wie zum Beispiel mit Floristik, recycelten Stoffen oder Teelichthaltern aus Glas. So wird die einst so kühle Betonmasse filigran, warm und leicht. 

X
Add to cart